Hygiene-Regeln

 

Sehr geehrte Kunden,
die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist für uns ein zentrales Anliegen. Deshalb haben wir in unserem Trainingszentrum spezielle Vorsichtsmaßnahmen getroffen, die sich an den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und anderer Institutionen orientieren.

 

Betreten unseres Schulungszentrums

•    Aktuell gilt die 3G-Regel wonach nur Geimpfte, Genesene und frisch Getestete an einer Präsenzschulung teilnehmen dürfen.
•    Beim Betreten unseres Trainingszentrums müssen die Hände desinfiziert werden und es muss eine Mund/Nasen-Maske getragen werden. Bitte beachten Sie, dass es von der Maskenpflicht keine Ausnahme durch Attest gibt!

  

Schulungsräume

•    In den Schulungen herrscht Maskenpflicht (Masken werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt).
•    In Schulungsräumen wird der Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m eingehalten.
•    Die fest zugeordneten Arbeitsplätze und die Sanitäranlagen werden täglich desinfiziert.
•    Alle Räume werden durch geöffnete/gekippte Fenster (je nach Wetterlage) durchlüftet. Die Klimaanlage bleibt ausgeschaltet.