Zur Navigation | Zum Inhalt


 

FVCML0208 10

Server 2016 First Look

Kursziel
Dieser Microsoft MOC stellt IT-Professionals die neuen Funktionen und Fähigkeiten von Windows Server 2016 vor. Er wurde entwickelt, um ein breites Spektrum an Wissen in einer breiten Palette von Technologien zu präsentieren. Kein Thema wird vollständig abgedeckt, aber die Leser beenden den MOC mit einem Verständnis der neuen und verbesserten Funktionen und Fähigkeiten von Windows Server 2016. Dieser Kurs basiert auf Windows Server 2016 Technical Preview 4, und die Technologien unterliegen Änderungen bis zum finalen Release.

Voraussetzungen
Während es keine besonderen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Kurs gibt, profitieren die Teilnehmer am meisten, wenn sie Erfahrung in den Bereichen Server 2012, AD DS, Storage, Virtualisierung und Netzwerk haben.

Kursinhalt
Einführung in Windows Server 2016
Einführung in Nano Server
Neue Funktionen von Hyper-V in Windows Server 2016
Einführung in Windows Server und Hyper-V Container
Windows Server 2016-Verwaltung
Was ist neu in den Active Directory-Domänendiensten (AD DS)
Active Directory-Verbunddienste (ADFS) Verbesserungen
Storage Spaces Direct
Storage Replica
Storage QoS
Software-definiertes Netzwerk
Windows Server-Netzwerktechnologien
Netzwerkdienste

Informationen zum MOC
Kurszugang für 90 Tage ab Aktivierung inkl. Trainingsvideos (je ca. 3-8min.), gelesene Anteile, praktische Übungseinheiten über Microsoft Labs Online und Wissenstests (keine Prüfung bzw. Zertifizierung).
6 Monate Zeit zum Start der Aktivierung des MOC On-Demand Kurses.
Achtung: Derzeit gibt es die MOC On-Demand nur in englischer Sprache


-

Aktuelles